Praktikum: Experimentelle Algorithmik (M-EXA-PR, EAL-PR für M-Theo-PR) (SS 2019)

Praktikum über 4 SWS aus dem Masterstudiengang (8 Credits).

Die verpflichtende Vorbesprechung findet am Di, den 16.04.2019, von 14:15 Uhr bis ca. 15 Uhr in H9 statt.

Anmeldung

Termine

In unregelmäßiger Folge wird Di, 14-16 Uhr, in H9 Hintergrundwissen diskutiert. Zudem findet wöchentlich eine Besprechung (Frage zu Aufgabenstellung, Präsentation der Resultate) statt. Der Termin hierfür wird während der Vorsprechung festgelegt.

Es wird wöchentlich/zwei-wöchentliche Aufgabenblätter geben, deren erfolgreiche Bearbeitung und Präsentation zum Bestehen des Praktikums notwendig ist.

Inhalt

Im Praktikum werden grundlegende Aspekte der experimentellen Algorithmik behandelt. Es dient dazu, experimentelle wissenschaftliche Arbeit im Umfeld des Algorithm Engineerings zu trainieren. Als Fallbeispiel werden wir Shortest-Path Algorithmen untersuchen.

Zu den behandelten Themen zählen u.A.:

Voraussetzungen

Die zu untersuchenden Algorithmen und Datenstrukturen werden in C++ implementiert. Der sichere Umgang mit C++ wird zwingend vorrausgesetzt und nicht eingeführt. Weiterhin werden Kenntnisse des Vorlesungsstoffs der Vorlesungen Algorithm Engineering oder Parallel and Distributed Algorithms dringend empfohlen.